Kurzfilm über unseren Gemischtwarenladen:


Frau Frederike Kosmides ist Pächterin des Gemischtwarenladens in der Kriegsopfersiedlung Nürnberg.
Mit selbstgebackenem Brot und einem kleinen Sortiment an lokalen Produkten, versorgt sie seit nunmehr 30 Jahren ihre Nachbarn in der Siedlung. Wenn auch die Auswahl nicht so groß ist, wie in einem Supermarkt, so ist sie für die Anwohner der Siedlung sehr wichtig. Besonders für die Frauen ist der Laden zum Treffpunkt geworden.
Die ersten kommen bereits früh um 7 Uhr, tauschen Klatsch und Tratsch aus oder schimpfen übers Wetter. In ihren Laden geht man nicht nur, wenn der Vorat zu Hause knapp wird, denn auch über Probleme spricht man mit ihr offen und gerne. Durch ihre zentrale Lage, ist sie zum Mittelpunkt der Siedlung geworden.
Michaela Baumann BR Bayerisches Fernsehen - Unser kleiner Gemischtwarenladen

Veranstaltungen

Sa Aug 20 @18:00 -
Waafabend
Fr Sep 16
Zeltlager mit Saugrillen
Fr Sep 23 @17:00 -
Spiel und Grill
Fr Sep 23 @18:00 - 08:00PM
Einweihung Dorfplatz
Fr Sep 30
Familienfreizeit

Wetter

Newsletter

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung